Webseiten Erstellung mit WordPress

Deine Webseite: Erstellung mit WordPress 

Du benötigst eine eigene Webseite für dein Unternehmen? Webdesign Drexler in Düren erstellt dir diese Seite mit WordPress. Dieses sehr ausgereifte Content-Management-System wird weltweit am häufigsten verwendet, was angesichts seiner vielen Vorteile nicht verwundert.

 

Vorteile von WordPress

WordPress-Webseiten sind nicht umsonst so populär. Das CMS bietet unglaublich viele nützliche Funktionen, selbst ein Onlineshop lässt sich damit aufsetzen. Hier sind einige Vorteile im Überblick, die dich wahrscheinlich sofort überzeugen werden:

 

  • Das CMS ist einfach zu verwalten. Nach der Webseiten Erstellung weise ich dich in die Bedienung ein, die kinderleicht ist. Du kannst anschließend deine eigenen Inhalte einpflegen oder jemanden damit beauftragen. Programmierkenntnisse sind hierfür nicht erforderlich. Die hohe Benutzerfreundlichkeit zählt zu den größten Vorteilen von WordPress-Seiten. Mit den Werkzeugen wie Page Builder ist sofort zu sehen, was auf deiner WordPress-Seite passiert. Du kannst beim Verwalten deiner Inhalte nichts falsch machen.

 

  • Die WordPress-Software ist in der Basisversion kostenlos. Es handelt sich um sogenannte Open-Source-Software, deren Funktionen in der Basisversion für eine unkomplizierte Webseite schon genügen können. Für eine höhere Individualisierung gibt es kostenpflichtige Themes, Add-Ons und Plug-ins. Ich berate dich dazu: Du entscheidest selbst, welche dieser Funktionen du zu welchem Preis nutzen möchtest.

 

  • Es gibt eine riesigen WordPress-Community. Viele Entwickler arbeiten an der stetigen Verbesserung des CMS, auch findet ein reger Austausch statt. Das hilft dir in der Praxis, zudem profitiert deine Webseite von den Verbesserungen. Nicht zuletzt entdeckt die große Community blitzschnell Sicherheitslücken, falls diese doch einmal auftreten sollten.

 

  • Das WordPress-CMS lässt sich umfangreich erweitern. Mit den vielen Plug-ins und Themes ist jede erdenkliche Gestaltung einer Webseite möglich.

 

  • Die WordPress-Software erhält automatische Sicherheitsupdates. Sogenannte Minor Updates mit wenigen Änderungen erfolgen automatisch, sodass mögliche Sicherheitslücken zeitnah geschlossen werden. Auch Plug-ins erhalten seit der WordPress-Version 5.5 automatische Updates. Es gibt auch große WordPress-Updates. Diese führe ich gern für deine Webseite durch, denn sie könnten sich auf diese auswirken.

 

  • WordPress-Seiten sind an sich sehr sicher, doch sie lassen sich auch noch sicherer machen. Hierfür stehen Plug-ins wie etwa „Wordfence“ zur Verfügung. Letzteres integriert eine Firewall in deine Webseite, die schädlichen Datenverkehr blockiert und gleichzeitig Kerndateien, Plug-ins und Designs auf Malware überprüft sowie schlechte URLs, SEO-Spam, Backdoors und Code-Injektionen abwehrt.

 

  • Wenn du eine WordPress-Seite besitzt, benötigst du keine zusätzliche Software. Du kannst die Seite von jedem Endgerät und jedem Ort der Welt aus jederzeit verwalten.

 

  • Die Webseiten Erstellung ist mit der WordPress-Software relativ einfach. Das senkt deine Kosten für das Webdesign Düren: Eine allzu aufwendige Programmierung entfällt. Dennoch lässt sich deine WordPress-Seite beliebig individualisieren.

 

  • WordPress-Seiten eignen sich auch für sehr große Projekte. Häufig nehmen Webseitenbetreiber an, dass dieses einfach zu verwaltende CMS nur etwas für Freiberufler und kleinste Firmen ist. Für diese eignet es sich natürlich auch hervorragend, doch wenn dein Geschäft wachsen sollte, genügt dir dafür nach wie vor eine WordPress-Seite. Die Bandbreite der Plug-ins und Themes schafft unglaublich viele Möglichkeiten. Aus einer WordPress-Seite lässt sich ein Blog, ein Shop, ein Forum, eine Jobbörse, ein Supportsystem und vieles mehr machen. Wenn du es möchtest, kann deine WordPress-Seite mit über 1.000 Unterseiten laufen. Das bedeutet auch: Du könntest mit dieser Software einen Shop mit zahllosen Produkten betreiben.

 

  • WordPress-Seiten sind sehr suchmaschinenfreundlich. Die gesamte WordPress-Software ist so aufgebaut, dass sie Suchmaschinen von vornherein bedient. Natürlich gehören zu jeder Webseite weitere SEO-Maßnahmen, doch das WordPress-Potenzial bezüglich der Suchmaschinenoptimierung ist so hoch, dass du beste Chancen auf ein hervorragendes Ranking hast. Davon abgesehen performen WordPress-Seiten hervorragend und sind zukunftsfähig. Nicht zuletzt lassen sie sich mit Trackingdiensten wie der Google Search Console und Google Analytics problemlos verknüpfen. Damit kannst du unter anderem die Zahl deiner Besucher erkennen und viele weitere Analysen durchführen.

 

Meine Vorgehensweise bei der Webseiten Erstellung

Ich schaue mir dein Projekt gründlich an und berate dich zu WordPress. Dann entscheiden wir gemeinsam, welchen Aufbau deine Seite haben sollte. Wieviele Seiten du benötigst und welche Informationen ich von dir benötige um die Webseite zu erstellen.

Starte jetzt dein nächstes Projekt!